Tiervermittlungen

Bei der Anschaffung eines Haustieres kommt häufig als erstes die Frage auf, woher das Tier kommen soll.

Wenn dann das Wort Tierheim fällt, kommen oft viele Vorurteile zum Vorschein:

- “Die Tiere dort haben doch alle eine Macke”,
- “Die sind doch unberechenbar!”
- "Ich möchte meinem Tier vertrauen können"
- “Was soviel Geld für eine Katze?”
- “Wie, die möchte das Umfeld kontrollieren?”
- “Vertrag? Wofür?”

Deshalb muss man wissen, dass die meisten Tiere im Tierheim abgegeben werden, weil der Halter oder die Halterin ein Problem hat. Die meisten Gründe sind Allergie, Familienzuwachs, unüberlegte Anschaffung, Urlaubsplanung etc.

Die Tiere im Tierheim haben im Regelfall keine Probleme. Das einzige Problem dieser Tiere ist nur, dass sie abgeschoben, ausgesetzt, überflüssig oder lästig wurden und durch die oben genannten Vorurteile nun eine schlechtere Vermittlungschance haben.

Falls Sie also daran denken, sich ein Tier anzuschaffen, möchten wir Ihnen folgende Links empfehlen. Diese helfen Ihnen dabei eine Fellnase für Ihre Familie zu finden!

Tierschutzverein Arche Noah Freiburg und Umgebung e.V.
Vermittlung von Hund und Katze, Heimtieren ALLER Altersstufen.

Grenzenlose Hundehilfe e.V.
Vermittlung von Hunden

Treue Hundeseelen

Vermittlung von Hunden z.B. aus Spanien